Schreibwettbewerb für Schüler bis zum 20.10.2017

Herrnstraße 59, 63065 Offenbach

Website

069 8065-2323

Das Kulturamt und die Stadtbibliothek richten einen Schreibwettbewerb für Schüler aus. Die Kurzgeschichten sollen „Toleranz“ als Thema haben. Es kann zum Beispiel um Geschlecht, Herkunft, Sprache, Glaube, Behinderungen oder Krankheiten gehen.

Einsendeschluss ist Freitag, 20. Oktober 2017.

Die Schüler können ihre Kurzgeschichten entweder als pdf per E-Mail an stadtbuecherei@offenbach.de oder per Post an die Stadtbücherei senden. Die Adresse lautet Stadtbibliothek Offenbach, Herrnstraße 59/84, 63065 Offenbach.

Die beste Kurzgeschichte wird auszugsweise in der Offenbach Post veröffentlicht. Die Gruppe/Klasse, die den Wettbewerb gewinnt, erhält Eintrittskarten für „Nathan der Weise“ und eine Backstage-Führung im Capitol Theater.

Das Theaterstück „Nathan der Weise“ ist Anlass für den Schreibwettbewerb zum Thema Toleranz. Das Stück ist am 13. November 2017 im Capitol zu sehen und für Jugendliche gut geeignet. Auf der Website der Stadt Offenbach finden Sie weitere Informationen zum Theaterstück. 

In der Stadtbibliothek können bis zum 29. Oktober von den Schülern oder Klassen ergänzend „Überraschungstüten“ ausgeliehen werden. Sie enthalten Medien zum Thema Toleranz.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern in Offenbach viel Spaß beim Schreiben und viel Erfolg!

gelesen: 462 mal, 1 Leser heute

Veröffentlicht in Archiv

Eine Bewertung hinzufügen

Bewerten Sie dies, indem Sie einen Stern anklicken:

Ähnliche Einträge

Offenbach Kinder

Sommerfest der Gustav-Adolf-Gemeinde am 13.8.2017

069 862091

Langstraße 62, 63075 Offenbach

Die evangelische Gustav-Adolf-Gemeinde in Bürgel feiert am Sonntag, 13. August ihr Sommerfest in der Kirche und im Gemeindehof, Langstraße 62. Die Feierlichkeiten beginnen um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst und dem Gospelchor. Danach wird draußen gefeiert. Es gibt Spiel und Spaß für die Kinder und einen Bücherflohmarkt.Mehr erfahren