Patenschaftsmodell Offenbach

Sandgasse 26, 63065 Offenbach

Website

069 8065-3973

Geben Sie jungen Menschen berufliche Orientierung! Machen Sie mit beim Patenschaftsmodell Offenbach, einem Projekt vom Kinder- und Kulturzentrum Sandgasse des Jugendamtes und der Evangelischen Kirche.

Ziele des Patenschaftsmodells OF

Das Patenschaftsmodell Offenbach (PMO) bringt Jugendliche der 8. und 9. Klassen mit ehrenamtlichen Paten zusammen. Die Paten, die berufstätig oder schon im Ruhestand sind, begleiten, beraten und fördern die Schüler – bis zu zwei Jahre lang.

Ziel ist es, einen Ausbildungsplatz zu finden oder einen höheren Schulabschluss zu erreichen. Das PMO ist an der Bachschule, der Geschwister-Scholl-Schule und der Ernst-Reuter-Schule in Offenbach aktiv.

Neue Paten sind jederzeit willkommen. Weitere Infos finden Sie unter www.patenschaftsmodell-of.de.

Aufgaben der Paten

Die Aufgaben der Paten sind in erster Linie abhängig von den Wünschen des Schülers. Der Pate ist ein Vertrauter und Berater des „Patenkindes“. Er unterstützt es rund um das Thema Berufsfindung. Dabei geht es einerseits um Hilfe bei der Berufsorientierung (was sind die Stärken und Schwächen der Jugendlichen) oder um die Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz.

Andererseits nutzen die Paten auch ihre soziale Kompetenzen und ihre Lebenserfahrung, um ihrem Patenkind als Freund und Berater helfend zur Seite zu stehen.

Haben Sie Interesse bei dem Projekt als Pate mitzumachen? Dann wenden Sie sich an:

Jörg Meyer

Jugendberatung / Projekte Jugendamt Stadt Offenbach

Tel.: 8065-3973

Mail: joerg.meyer@jugendamt-of.de

 

gelesen: 535 mal, 1 Leser heute

Veröffentlicht in Helfen

Eine Bewertung hinzufügen

Bewerten Sie dies, indem Sie einen Stern anklicken:

Ähnliche Einträge

Offenbach Kinder

Für einige Grundschulen in Offenbach werden weitere Schülerlotsen gesucht. Sie sichern morgens in der Zeit von 7:30- ca. 8 Uhr den Schulweg ab. Interessierte Eltern, Großeltern, Nachbarn und andere können sich an das Sekretariat ihrer Grundschule wenden. Die Lotsen werden von der Verkehrswacht ausgebildet.Mehr erfahren

Offenbach Kinder Erste Hilfe Kurs

Das Deutsche Rote Kreuz in Offenbach sucht für die Arbeit an den Schulen in Offenbach ehrenamtliche Betreuer/innen für den Schulsanitätsdienst (SSD). Der Einsatz findet je nach Schule und persönlicher Verfügbarkeit wöchentlich, 14-tägig oder monatlich statt. Das DRK bietet Ausbildung, Einarbeitung, Begleitung, Austausch und Versicherungsschutz für die Betreuer.Mehr erfahren