Niedriges Einkommen bei Müttern

In keinem anderen europäischen Land tragen Frauen so wenig zum Haushaltseinkommen bei wie in Deutschland. Das ergab jetzt eine OECD-Studie. Dies liegt vor allem an der schlechten Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Lesen Sie hier den Artikel im Spiegel vom 18.02.2017.

Kommentieren