Leibnizschülerin gewinnt Frankfurter Jugendliteraturpreis

Die Leibnizschülerin Anna Schuster (Klasse 6b) gewinnt mit ihrer Kurzgeschichte den Frankfurter Jugendliteraturpreis in der Altersgruppe der 10-12-Jährigen.

Quelle: Website des Frankfurter Jugendliteraturpreises

 

Kommentieren