Kuscheltierkrankenhaus erhält Preis des KJP

Das Offenbacher Kinder- und Jugendparlament (KJP) hat den Kinder- und Jugendfreundlichkeitspreis 2017 verliehen. Der Preis wird alle 2 Jahre vergeben. Diesmal wählte die Jury das Kuscheltierkrankenhaus des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) aus. Im Kuscheltierkrankenhaus können Kinder ihre Kuscheltiere untersuchen lassen und lernen dabei spielerisch die Untersuchungsmethoden eines Krankenhauses kennen. Das DRK Offenbach ist bei Kinderfesten, wie dem anlässlich des Weltkindertages, mit dem Kuscheltierkrankenhaus vertreten.

Quelle: Stadtpost vom 10.1.2018

Kommentieren