Kindergeldkasse Offenbach

Am Hauptbahnhof 1, 63450 Hanau

Website

0800 4555530

Das Kindergeld beantragen Sie in der Regel bei der Familienkasse. Für Offenbach ist die Familienkasse Hanau zuständig. Sie können den Antrag online ausfüllen, ausdrucken und mit den Anlagen per Post an die zentrale Familienkasse senden (Familienkassen Hessen, 34196 Kassel).

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Familienkasse.

Bei Fragen können Sie die kostenfreie Hotline anrufen: 0800 4555530.

Kindergeld erhalten die Erziehungsberechtigten für Kinder bis 18 Jahren. Befindet sich Ihr Kind in Ausbildung oder Studium, so bekommen Sie Kindergeld bis zum 25. Lebensjahr des Kindes. Für Kinder mit Behinderungen wird unter Umständen auch darüber hinaus Kindergeld gezahlt.

Für das 1. und 2. Kind gibt es 192 €, für das 3. Kind 198 € und ab dem 4. Kind 223 € pro Monat.

Wer Kindergeld bekommt und nur über ein geringes Einkommen verfügt, kann den Kinderzuschlag beantragen.

Weitere Informationen zum Kindergeld und Kinderzuschlag lesen Sie auch auf der Website der Familienkasse.

In Deutschland gibt es ein duales System, zu dem auf der einen Seite das Kindergeld zählt und auf der anderen Seite der Kinderfreibetrag, den man von der Einkommenssteuer abziehen kann. Wer ein höheres Einkommen bezieht, für den ist in der Regel der Kinderfreibetrag besser. Die Finanzämter prüfen im Rahmen der Steuerveranlagung, ob für Sie der Kinderfreibetrag günstiger ist.

 

gelesen: 1169 mal, 3 Leser heute

Veröffentlicht in Kindergeldkasse

Eine Bewertung hinzufügen

Bewerten Sie dies, indem Sie einen Stern anklicken: