Kinder vor zuviel Sonne schützen

Bei einer Infoveranstaltung mit der Hautarztpraxis Spreng lernten Offenbacher Kinder und Eltern der Kita St. Paul, wie wichtig Sonnenschutz ist. „Die Haut eines jeden Menschen hat ein Sonnenkonto. Schon 5 Sonnenbrände in der Kindheit können der Grund dafür sein, dass man mit 70 Hautkrebs bekommt.“ Daher sollten die Kinder gut eingecremt werden, mit hohem Lichtschutzfaktor und eine Kopfbedeckung tragen.

Quelle: Offenbach Post vom 18.5.2018

Kommentieren