Hessischer Familienpreis 2018

Die Initiative „Familien in Offenbach“ hat es bis in die Endauswahl um den Hessischen Familienpreis 2018 geschafft. Besonders hervorgehoben wurde von der Jury die innovative und übertragbare Idee des Informationsportals sowie das außergewöhnlich große, ehrenamtliche Engagement der Familie Reichardt.

Der Hessische Familienpreis prämiert Projekte, die Familien in ihrem Alltag entlasten und unterstützen und den Generationendialog fördern. Der Preis wird alle 2 Jahre vergeben und ist mit insgesamt 10.000 € dotiert. Über die Vergabe entscheidet eine Jury unter dem Vorsitz von Bärbel Schäfer. Verliehen wird der Preis vom Hessischen Sozialministerium und der Sparda Bank Hessen.

 

Kommentieren