Beratung und Unterstützung für Menschen mit Behinderung

In Offenbach gibt es viele Möglichkeiten, sich Rat und Unterstützung zu holen, wenn ein Familienmitglied eine Behinderung hat. Auf der Website der Stadt Offenbach finden Sie die Ansprechpartner und Kontaktdaten der verschiedenen Institutionen, die sich um Menschen mit Behinderung kümmern. Die Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V. bietet zum Beispiel eine Frühförder- und Frühberatungsstelle für Kinder und integrative Kindertagesstätten, in denen behinderte und nichtbehinderte Kinder zusammen betreut werden. Für Kinder und Jugendliche gibt es zudem einen ambulanten Dienst und weitere Angebote.

Die Stadt Offenbach hat auch eine kommunale Behindertenbeauftragte, an die man sich wenden kann.

gelesen: 689 mal, 1 Leser heute

Veröffentlicht in Behinderung und Beratung + Unterstützung

Eine Bewertung hinzufügen

Bewerten Sie dies, indem Sie einen Stern anklicken:

Ähnliche Einträge

Wenn Sie sich eine Familie wünschen und noch keinen passenden Partner haben, dann können Sie es bei Parship versuchen. Parship ist die größte Online-Partnervermittlung in Deutschland. Man erstellt dort ein Profil und anhand psychologischer Tests schlägt Parship geeignete Kandidaten vor.Mehr erfahren

Jugendamt der Stadt Offenbach

Berliner Straße 100, 63065 Offenbach

Das Jugendamt der Stadt Offenbach unterstützt Familien und bietet Beratung, Hilfe und Bildungsangebote. Auf der Website der Stadt Offenbach können Sie sich die Seiten des Jugendamtes aufrufen: Jugendamt Stadt Offenbach. Dort finden Sie Ansprechpartner und Telefonnummern für Ihr Anliegen.Mehr erfahren